Großgepäck - Was darf mit ?

Großgepäck wie Surfboards, Fahrräder, Schrankkoffe, Tauchausrüstung, Golfausrüstung, kann in der Regel ebenfalls gut mittransportiert werden. Es existieren dafür allerdings bestimmte Regeln bzw bestimmte Schalter zum Einchecken.

Bei einzelnen Fluglinien kann neben der in der Buchungsbestätigung angegebenen Freigepäckmenge zusätzlich Sportgepäck bis max. 30 kg gegen Aufzahlung mitgenommen werden. Soferne man Business Class bucht, fallen dafür meist keine Sonderkosten an. Einzelne Großgepäckstücke können gelegentlich auch kostenfrei mitgenommen werden.

kostenpflichtiges Großgepäck

Folgendes Großgepäck ist in der Regel nur kostenpflichtig mitführbar:

  • Bodyboard, Kiteboard, Waveboard
  • Fahrrad
  • Fallschirm, Gleitschirm
  • Flugdrachen
  • Golfgepäck
  • Kajak
  • Ski, Snowboard
  • Surfbrett mit Segel und Mast
  • Tauchgepäck
  • Wasserski

kostenloses Großgepäck

Folgendes Großgepäck ist in der Regel kostenlos mitführbar:

  • Sportrollstuhl
  • Kinderwagen, Buggy
  • Kfz-Kindersitz
  • Golfgepäck (Golfschläger)
  • Sportwaffen und dazugehörige Munition (Munition und Waffe getrennt)

Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, ist allerdings für jeden Fall eine Voraberkundigung bei der Fluglinie einzuholen.

« zurück